Störungsannahme
Reparaturstatus
IT-Helpdesk
Fernwartung für Kunden
Download TeamViewer
Mittwoch, 12. September 2018

Acer Predator Orion 9000

Ein Gaming-Biest - der leistungsstärkste PC, den Acer bislang gebaut hat.

Predator Orion 9000

Der Predator Orion 9000 ist der leistungsstärkste PC, den Acer bislang gebaut hat, und bietet alles, was es braucht, um perfektes Gameplay zu ermöglichen und seine Gegner in die Schranken zu weisen. Brandneue Intel® Core™ i9-Prozessoren der Extreme Edition mit 18 Kernen sowie bis zu 128 GB Quad-Channel-DDR4-Speicher zwingen auch den schwierigsten Gegner zur Kapitulation.1 Um selbst dies noch zu toppen, wird mit nur einem Tastendruck die „One-Punch“-Übertaktung für zusätzliche Turbo-Performance aktiviert. Vier AMD Radeon™ RX Vega-Grafikkarten garantieren in Echtzeit die Darstellung nahezu fotorealistischer Bilder — mit hoher Auflösung und mit besonders hohen Bildwiederholraten. Optional lassen sich auch vier NVIDIA® GeForce® GTX 1080Ti-Grafikkarten im Quad-SLI-Verbund verbauen, die Virtual-Reality-Anwendungen und 8K-UHD-Auflösung mit Leichtigkeit unterstützen.

Die Highlights

                       Windows 10 Home 64 Bit

 

Bis zu NVIDIA® GeForce® GTX 1080 Ti SLI
           Bis zu NVIDIA® GeForce® GTX 1080 Ti SLI

Bis zu Intel® Core™ i9 Extreme Edition-Prozessor
     Bis zu Intel® Core™ i9 Extreme Edition-Prozessor

IceTunnel 2.0
                               IceTunnel 2.0


VR Ready
                                  VR Ready

Customizable RGB Lighting
                    Customizable RGB Lighting

Der PREDATOR ORION 9000 im Überblick

INTEL® CORE™ EXTREME EDITION CPU

In Verbindung mit einer Intel® Core™ i9 Extreme Edition-CPU mit bis zu 18* Kernen erhält der Begriff Leistung eine neue Bedeutung.

WIE VIEL LEISTUNG HÄTTEST DU GERN?

Mit genug Platz für bis zu vier* Grafikkarten kannst Du praktisch jede Aufgabe erledigen, die Dir einfällt. Bearbeitung, Rendern oder Gaming – ganz nach Belieben.

SO VIEL SPEICHER

Acht* DIMM-Steckplätze zum Aufrüsten – warum denn nicht Quad-Channel DDR4 2666* RAM mit, sagen wir, 128 GB einschieben? Das hört sich doch gut an.

ZONEN LOS

Die PSU-Zone selbst ist in sich geschlossen, während GPU-, CPU- und Speicherzonen die kühle Ansaugluft auf beide Seiten des Gehäuses aufteilen

EINEN KÜHLEN KOPF BEWAHREN

Angesichts des 18-Kern-Prozessors, haben wir dem Orion 9000 eine Wasserkühlung* von Cooler Master® verpasst. Hitze hatte nie eine Chance.

DAS FEUER SCHÜREN

Fünf* 120 mm-Lüfter sind im ganzen Gehäuse verteilt – aus zwei Gründen: außergewöhnliche Kühlung und LED-Spaß. Farbe hat noch niemandem geschadet.

720° SOUND BLASTERX®*

Optimiere und verstärke den Sound mit einigen unglaublichen Tools der Pro Gaming Audio-Engine von Sound BlasterX®. Lebewohl Mittelmaß

VERNICHTE DEINE GEGNER

Der Scout-Modus hilft Dir, bestimmte Geräusche hervorzuheben. So kannst Du die geringste Bewegung erkennen und darauf reagieren.

EINE KLEINE AUDIO-EINSTELLUNG

Passe Deine Lautsprecher mit der "Automatic Room Calibration" an Deinen Raum an, um das Sounderlebnis zu optimieren.

VON DEN PROFIS

Einstellbare Audioprofile, die von Tontechnikern und Pro-Gamern gestimmt wurden, sorgen für ein einzigartiges und optimales Sounderlebnis.

FX PREDATORSENSE™

PredatorSense™ ist Deine ultimative Steuerzentrale. Übernehme das Kommando über Beleuchtung, Übertaktung, Spielprofile und mehr.

VR READY

Virtuelle Realität. Sie ist überall, wird ständig besser und macht darüber hinaus einfach richtig Spaß. Dieser Rechner ist bereit, also tauche einfach ein.

* Informationen basieren auf dem PO9-900-Modell der Predator Orion-Desktopserie: CPU: Intel® Core™ i9 Extreme Edition-Prozessor; SPEICHER: 128 GB Quad-Channel DDR4 RAM @ 2666 Mhz; AUDIO: Realtek ALC1220; AUDIO-ENGINE: Creative Sound BlasterX® 720°; GRAFIK: Bis zu 4 Grafikkarten im Quad-SLI-Verbund möglich Die genaue technische Ausstattung kann je nach Modell und/oder Region unterschiedlich sein. Produktverfügbarkeit kann variieren. 1 Gehäuselüfter verfügen nicht über einstellbare RGB-Beleuchtung.
nach oben