Störungsannahme
Reparaturstatus
IT-Helpdesk
Fernwartung für Kunden
Download TeamViewer
Dienstag, 30. April 2019

Ende für Windows 7 - jetzt wechseln!

Am 14.01.2020 endet der Support von Windows 7 - jetzt handeln und wechseln!

Ende für Windows 7 - jetzt auf Windows 10 wechseln

2009: Betriebssystem. 2019: Moderne Arbeitswelt.

2009 wurden noch SMS auf einem Tastenhandy getippt, heute ist der Videocall per Smartphone fast normal. Was früher die DVD aus der Videothek war, ist jetzt der Videostream aus dem Internet. Und der Arbeitsplatz war vor zehn Jahren am Schreibtisch, während man heute immer und überall arbeiten kann. Gehen Sie mit der Zeit: Windows 10 Pro macht Sie produktiver, effizienter sowie mobiler und schützt auch zukünftig Ihre wertvollen Unternehmensdaten.

 


Mit dem Support Ende von Windwos 7 wird es keine Sicherheitsupdates oder Aktualisierungen und keinen technischen Support mehr geben. Setzen Sie jetzt zum Sprung vom Betriebssystem in die moderne Arbeitswelt an. Wechseln Sie zu Windows 10 Pro und damit:

  • zum produktivsten Windows aller Zeiten1: Intelligente Tools ermöglichen Ihren Mitarbeitern Aufgaben schneller zu erledigen, kreativer zu sein und effizienter zusammenzuarbeiten.
  • zum sichersten Windows aller Zeiten2: Intelligente Sicherheitsfunktionen schützen proaktiv Ihre Benutzeridentitäten, Geräte und Unternehmensdaten.
  • zu einem Windows-PC mit den geringsten Betriebskosten aller Zeiten3: Einfachere Verwaltung, Bereitstellung sowie Updates Ihrer Geräte sparen Zeit und reduzieren die Kosten.
Wechseln Sie jetzt auf Windows 10

Und das Beste: 99 Prozent aller Windows 7 Anwendungen laufen auch unter Windows 10 Pro. Gleiches gilt für die meisten Peripheriegeräte und das Zubehör. Zusätzlich unterstützt Windows 10 Pro auch neueste Peripheriegeräte wie 3D-Drucker, Bluetooth-Low-Energy- und WiFi-Direct-Geräte.

Informieren Sie sich jetzt bei uns im Fachgeschäft und sichern Sie sich rechtzeitig einen Beratungstermin zum Umstieg auf Windows 10!

1Neue PCs ermöglichen um bis zu 65 Prozent schnelleres Multitasking als fünf Jahre alte PCs. Gemessen mit SEG562, einer Office-Produktivitäts- und -Multitasking-Workload mit Microsoft Word* (als PDF speichern), Excel* (neu berechnen), PowerPoint* (Folien sortieren) und NXPowerLite Desktop* (Inhalte mit Office-Dokumenten verkleinern, ähnlich wie Komprimierung), während der Wiedergabe von Videos im Hintergrund (Simulation der Wiedergabe einer Unternehmensschulung oder eines Webcasts).
2
Mit Windows 10 reduzieren Sie Sicherheitsvorfälle, die den Einsatz der IT-Abteilung erfordern, um bis zu 33 Prozent. The Total Economic Impact™ of Microsoft Windows 10, Forrester, 2016
3
PCs, die älter als vier Jahre sind, kosten nicht nur Geld, sondern auch Zeit: Sie verursachen 2,7 Mal mehr Kosten als ein neuerer PC und bieten 112 Stunden weniger Produktivität. SMB PC Study, TechAisle, 2018


Interesse an einem Beratungsgespräch? - Kontaktieren Sie uns   Kontakt

 

nach oben