Störungsannahme
Reparaturstatus
IT-Helpdesk
Fernwartung für Kunden
Download TeamViewer
Montag, 9. September 2019

Nokia, Samsung, Sony, bea-fon …

Die spannendsten Smartphone-Highlights der IFA 2019

Vom 6. bis 11. September 2019 findet in Berlin die IFA statt. Auch dieses Jahr dominieren Themen wie Smart Home, KI oder 5G. In diesem Beitrag wollen wir aber einen Blick auf die spannendsten Smartphone-Neuheiten der IFA werfen. Eine klassische Smartphone-Messe ist die Internationale Funkausstellung eigentlich nicht – ein paar nennenswerte Vorstellungen an Handys und Smartphones gibt es aber dennoch zu sehen.

IFA 2019: Die Smartphones der Messe

Samsung Galaxy Fold

Es war schon fast da. Dann wieder weg, weil Samsung Probleme mit der Qualität des Fold hatte. Auf der IFA wurde es nun endlich marktfähig präsentiert – das Falt-Handy Galaxy Fold.

Samsung hat hinsichtlich der Hardware für das Luxus- Smartphone alles gegeben. Die Kamera-Ausstattung kommt vom S10. Der Arbeitsspeicher hat 12 Gigabyte, bis zu 512 Gigabyte können an Daten gespeichert werden. Der Akku hat eine Kapazität um die 4235 Milliamperestunden. Aufgeklappt misst das Faltdisplay 7,3 Zoll und bietet Platz für bis zu drei simultan geöffnete Apps. Webseiten, Kalender und Navigation sind so gleichzeitig nutzbar. Das erste faltbare Smartphone am 18. September auf den Markt.

IFA Neuheiten 2019 - Samsung Galaxy Fold

Nokia 7.2 und Nokia 2720 Flip

Nokia präsentiert einige neue Geräte. Das Nokia 7.2 ist dabei die wichtigste Smartphone-Neuheit der Finnen zur IFA 2019. Das Mittelklasse-Handy mit 6,3-Zoll-Display in FHD-Plus-Auflösung besticht durch schickes Design, guter Performance, Android One und einer starken Kamera mit Zeiss-Linse. Ein wichtiges Argument in der „300 EUR Preisklasse“ ist zudem die Update-Garantie.

Das Nokia 7.2 soll Ende September 2019 in den Farben Charcoal (Mattschwarz), Cyan Green (Türkis) und Ice (Hellblau) erscheinen. Das Nokia 2720 Flip zeichnet sich durch ein vertrautes Flip-Phone-Design aus, das Einfachheit und Zuverlässigkeit in einem robusten Gerät vereint. Es bietet moderne Funktionen und ist mit WhatsApp und Facebook ausgestattet. Dank der KI-Technologie und der dezidierten Google Assistant-Taste ist das Nokia 2720 in puncto Benutzerfreundlichkeit ebenfalls auf dem neuesten Stand. Es gibt außerdem eine integrierte SOS-Taste. Das Nokia 2720 Flip soll im September 2019 in Deutschland in den Handel kommen.

IFA Neuheiten 2019 - Nokia 7.2 und Nokia 2720 Flip

Sonys Xperia 5

Sony präsentiert auf der IFA in Berlin ein neues Mitglied der Xperia-Reihe: Das Xperia 5. Das ist kleiner als das im Frühjahr vorgestellte Flaggschiff Xperia 1, im Inneren steckt dennoch die gleiche Spitzen-Hardware. Alles in allem bietet das Xperia 5 ein starkes Gesamtpaket im ansprechenden Design. Diejenigen, die ein handliches Smartphone im Kinoformat mit einer starken Performance suchen, werden nicht enttäuscht. Ab Oktober 2019 wird das Xperia 5 mit Android 9 erhältlich sein.

IFA Neuheiten 2019 - Sony Xperia 5

bea-fon M6

bea-fon hat ein Modell vorgestellt was bei uns großen Gefallen findet. Ein einfach zu bedienendes „Senioren-Smartphone“ mit einfach und übersichtlicher Bedienung sowie großen Touch-Elementen in der Displayoberfläche. Mit Modell M6 wendet sich bea-fon damit an alle Nutzer, die auf ein vollflächiges Display 6,26“ (15,9 cm) wert legen aber trotzdem alle Funktionen einer leicht zu bedienenden Bedieneroberfläche nicht missen wollen. Auf dem Android-Handy laufen sowohl Apps wie Facebook und WhatsApp als auch gängige Spiele oder Organizer. Zudem verfügt es über eine SOS Notruffunktion. Zuschaltbar als stiller und akustischer Alarm oder optional mit Positionserkennung oder sogar einer Sicherheitszone.

IFA Neuheiten 2019 - Beafon M6

TCL Plex

TCL hat auf der IFA 2019 neben Fernsehern und Soundbars das TCL Plex vorgestellt: ein Android-Smartphone mit 6,53 Zoll großem Display. Besonders hervorzuheben sind dabei Kameras des Handys. Die vordere Kamera hat eine Auflösung von 24 Megapixeln und ist als Loch im Display verbaut. Hinten finden sich drei Kameras: Eine Linse mit 48 Megapixeln, die zweite Low-Light-Kamera mit besonders großen Pixeln soll vor allem bei wenig Licht gute Bilder machen. Auch Slow-Motion-Videos mit 960 Bildern pro Sekunde sind möglich. Die dritte Linse dient als Weitwinkelkamera und schafft 123 Grad. Das TCL Plex erscheint im Oktober 2019 in Schwarz („Obsidian Black“) oder Weiß („Opal White“).

IFA Neuheiten 2019 - TCL Plex

LG G8x ThinQ

LG hat mit dem LG G8x ThinQ ebenfalls ein Smartphone vorgestellt, das gleich zwei Displays bietet. Entgegen dem Galaxy Fold allerdings mit einem etwas anderem Konzept. Denn das Smartphone besitzt ein Fullview-Display, lässt sich aber durch eine außergewöhnliche Hülle ebenso um ein zweites Display erweitern. Mit dem zweiten Display lässt sich deutlich effizienter arbeiten, da man nun zwei Apps parallel und in voller Größe nutzen kann.Neben den zwei identischen 6,4 Zoll Displays kommen das Handy mit den Features Wireless Charging, Fingerabdrucksensor und hochwertigen Stereo-Lautsprecher. Mit seiner IP68 Zertifizierung ist es auch gegen Wasser und Staub geschützt. Das LG G8X ThinQ sowie der neue LG Dual Screen sind ab November 2019 im Handel.

IFA Neuheiten 2019


Interesse an einem Beratungsgespräch? - Kontaktieren Sie uns   Kontakt

 

nach oben